Dienstag, 9. Februar 2010


Seniorentelefon mit Notruffunktion ohne einen Knopf zu drücken


Die Auerswald COMpact 3000 analog ist da ein ideales Werkzeug und bestens geeignet als Seniorentelefonanlage mit Notruf-Funktion.

Da der Funktionsumfang dieser Telefonanlage auf der Internetseite von Auerswald mehr als hervorragend aufgelistet ist (Geben Sie einfach Auerswald bei Google ein und Sie werden fündig), möchte ich Ihnen nur kurz, anhand eines speziellen Beispiels, erklären warum manch einer, im Zeitalter von ISDN, so eine Anlage gut gebrauchen kann.

Wir haben für ein Seniorenehepaar, das in einer großzügigen Villa lebt, ein Notfalltelefon benötigt, dass für ältere Menschen leicht zu bedienen ist und (wie bereits erwähnt) im Notfall sofort eine Verbindung zu einem Helfer herstellen kann.
OHNE EINE TASTE DRÜCKEN ZU MÜSSEN. ES MUSS NUR DER HÖRER ABGENOMMEN WERDEN!

Die Auerswald COMpact 3000 analog bot sich an, weil Sie über ein Baby- / Seniorenruf Funktion verfügt. Zudem war nur ein analoger Telefonanschluss (wie wahrscheinlich bei den meisten älteren Herrschaften) vorhanden.

Wir haben uns zuvor den Funktionsumfang zahlreicher Telefone angesehen:

  • Bei Seniorengerechten Mobiltelefonen besteht die Gefahr, dass der Akku nicht geladen ist. Zudem ist die Bedienung sehr schwierig.
  • Ein alternativ, einfach zu bedienendes Telefon wäre in unseren Augen, das Siemens Gigaset E360 gewesen. Da kann man 4 direkte Zielwahltasten einspeichern. Doch auch dafür muss mindestens eine Taste gedrückt werden.

Für unsere Senioren war es wichtig, dass sie Intuitiv, ohne einen Knopf zu drücken, einen Notfall absenden können. Deshalb suchten wir nach einer noch einfacheren Lösung.

Da das Haus über zahlreiche TAE (das sind die normalen Telefonanschlüsse mit 2 Kupferdrähten) verfügt und noch einen analogen Hausanschluss verfügt war die Auerswald COMpact 3000 analog die ideale Lösung.
Zwar wäre die Umrüstung auf ISDN ohne weiteres finanzierbar gewesen, doch (vielleicht kennen Sie das Problem) man muss sich beim ISDN Anschluss für eine der analogen TAE Dosen im Haus entscheiden, an die der NTBA angeschlossen wird. Alle anderen Hausanschlüsse sind dann nicht mehr zu verwenden, weil das Signal ja nur noch digital ist.
Das ist in den meisten Fällen jedenfalls so. Eine Ausnahme wäre natürlich, wenn man den Verteileranschluss findet, der das Signal dann auf das ganze Haus aufsplittet. In den meisten Fällen ist das (wenn überhaupt) ohne Elektriker aber gar nicht möglich.

Wir haben die Telefonanlage dann ganz einfach (und ohne große Kenntnisse) mit dem Computer so eingerichtet, dass alle angeschlossenen Geräte, wenn der Hörer abgenommen wird und nicht innerhalb von 2 Sekunden eine Ziffer am Telefon betätigt wird, einen automatischen Anruf an eine bestimmte (jederzeit änderbare) Nummer abgesetzt wird.
Das geht mit der Seniorenruf-Funktion wirklich kinderleicht.

Die Anlage haben wir dann zusätzlich mit dem Auerswald COMpact S0 Modul ausgestattet um ISDN Telefone daran betreiben zu können. Das wird einfach, ohne schrauben zu müssen, in die Anlage eingesteckt und sofort erkannt.

Als Endgeräte haben wir uns für Auerswald COMfortel 2500 ISDN Telefone entschieden.
Warum? Ganz einfach. Wenn einer der Senioren versehentlich (zum Beispiel in der Nacht) den Hörer herunterwirft, ist die Leitung nicht belegt, wenn die Gegenseite wieder auflegt, denn das COMfortel 2500 ISDN legt dann automatisch auf, wenn die Verbindung unterbrochen ist. Die Gegenseite, die den Notruf erhalten hat, kann also zurückrufen und das Telefon klingelt, obwohl der Hörer nicht aufgelegt ist.
Unser Fall also noch mal einfach erklärt:

  • Das Haus verfügt über 8 TAE (normale Telefon)-Anschlüsse.
  • Im Schlafzimmer ist die COMpact 3000 analog an einem dieser TAE Anschlüsse installiert.
  • Alle anderen TAE Anschlüsse im Haus behalten ihre Funktion (haben natürlich nicht die Notfallfunktion)
  • Jeder der beiden hat auf seinem Nachttisch ein COMfortel 2500 ISDN Telefon stehen, das mit der Telefonanlage verbunden ist.
  • Die Telefonanlage ist so eingestellt, dass sie, nach Abheben des Hörers einen Ruf (Notfallruf / Seniorenruf) an eine beliebige Telefonnummer absetzt (wenn nicht innerhalb von 2 Sekunden eine andere Zifferntaste betätigt wird.
  • Die Rufnummer kann bei Bedarf vor Ort (oder durch ein programmiertes Profil auf den Funktionstasten des ISDN Telefons [zugegeben nicht für Anfänger]) geändert werden (z.B. Mobiltelefon - wenn die potentiellen Retter auf einer Feier sind | Festnetzanschluss - wenn sie sich z.B. selbst im Bett befinden und auch ein Telefon auf dem Nachttisch stehen haben).
  • So können die Senioren, z.B. mitten in der Nacht, in einem Notfall, einfach nur den Telefonhörer ertasten und sich ans Ohr halten.
  • Das wars.

In ganz schlimmen Notfällen müssen sie den Hörer nur herunterschmeißen. An der Rufnummernanzeige kann der Helfer sofort erkennen, wer versucht anzurufen und man kann in die Leitung hineinhören.
Theoretisch kann man auflegen, - das COMfortel 2500 ISDN legt ja von alleine auf, - und ruft bei den Notfallpatienten an. Sie müssten dann nur den Hörer kurz auflegen und wieder abnehmen, um sprechen zu können.

Wir hielten diese Lösung für super einfach. Auch wenn man z.B. im selben Haus (oder nebenan) wohnt, ist dies eine sicherere Methode als z.B. eine Gegensprechanlage.

Einziges Manko: Die Wartezeit bis zum Absetzen des Notrufs (2 Sekunden) lässt sich nicht verlängern. Das ist unserer Meinung nach in manchen Situationen zu wenig.
Es wird in der Anleitung zusätzlich davor gewarnt, dass der Anschluss von Funktelefonen, bei der Verwendung dieser Funktion, von Nachteil sein kann; die meisten Funktelefone benötigen etwa 1 bis 2 Sekunden, bis sie den ersten DTMF Ton / den Wahlvorgang beginnen. Wir haben testweise mal ein solches schnurloses Telefon an einen weiteren Port angeschlossen. Tatsächlich gibt es da manchmal Probleme. Wenn Sie also an einem Funktelefon eine Nummer eingeben, dann die Wählen-Taste betätigen, dauert die Zeit bis zum Wählvorgang in 20 Prozent der Fälle so lange (also knapp über 2 Sekunden), dass die Anlage bereits die voreingestellte Notrufnummer absetzt. HIER KÖNNTE AUERSWALD NACHBESSERN!!! Es ist also sehr zu empfehlen nur schnurgebundene Telefone an diese Anlage anzuschließen, wenn Sie die Seniorenruf-Funktion verwenden möchten. Ansonsten ist die Telefonanlage super verarbeitet! Wir haben in unserer Firma seit 5 Jahren nur noch Auerswald Telefone und Anlagen, - wir hatten noch nie ein einziges Problem.





Online for 5413 days now
Last update: 27.10.15 21:02

...

status
Youre not logged in ... Login
menu
... home
... feeds
... topics
... Home
... Tags


... Antville.org home
auch schön
... mediathek.daserste.de
... chaosradio podcast
... sueddeutsche.de
... spiegel.de/netzwelt
... euro-police.noblogs.org
... podster.de
... hp.kairaven.de
... unwetterzentrale.de
... BECK.blog
... heise.de
... NET-NEWS-GLOBAL-NET-NEWS


search
calendar
April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Oktober
recent updates
[lang...lang ist es her] Damals
war es cool Textüberschriften mit eckigen Klammern einzuleiten....
by bloggerdom (27.10.15 21:02)
Doku: Die wilden Wurzeln des
World Wide Web Diese Doku lohnt!!!!! http://www.crackajack.de/2013/05/16/doku-die-wilden-wurzeln-des-world-wide-web/ http://videos.arte.tv/de/videos/die-wilden-wurzeln-des-world-wide-web--7495632.html
by bloggerdom (17.05.13 22:43)
_
by Menno (02.03.12 11:37)
Zola Jesus http://soundcloud.com/myblogcliche/zola-jesus-in-your-nature
(REMIX) http://soundcloud.com/discoloration/zola-jesus-in-your-nature Zola Jesus _ In Your Nature by DiscoLoration
by bloggerdom (27.01.12 00:18)
Musik: Fiva MC [Promo!] http://www.youtube.com/watch?v=T7j6S10N7R8
Man braucht nicht mein Dilletanten-Gehör um zu merken, dass die...
by bloggerdom (27.01.12 00:09)
Hörbar: http://www.geek-week.de/ http://www.geek-week.de/
http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/b5aktuell/mp3-download-podcast-computermagazin.shtml Computer-Podcast!... ..Was für die Autobahn und den morgendlichen Weg zur Arbeit...
by bloggerdom (26.01.12 22:51)
Unglaublich! Wir leben noch! Altes
Weblog wiederentdeckt! Es ist schon reichlich Zeit vergangen, seit ich...
by bloggerdom (26.01.12 22:49)
Hilfe für Leon Bujupi! Ein
guter Freund hat mir heute die Geschichte des kleinen Leon...
by DrMabuse (11.03.11 18:22)
Das Internet als politisches Mittel
Die Internetnutzer in Deutschland machen mir Angst! Während sich die...
by DrMabuse (04.03.11 00:22)

RSS Feed

Made with Antville
Helma Object Publisher
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: